07031 / 20 50 196

1964 Mercedes-Benz 230 SL „Pagode”

Gebraucht | Preis auf AnfrageMehrwertsteuer nicht ausweisbar

1963 am Genfer Autosalon: Alle Scheinwerfer sind auf einen mit Spannung erwarteten Roadster gerichtet, den Mercedes 230 SL. Der SL bricht mit der Vergangenheit. Seine Linienführung ist unglaublich innovativ, doch lässt er sich weder in die Kategorie Supersportwagen einordnen, noch als einfacher Spider klassifizieren. Ein leistungsstarkes und elegantes Zweisitzer-Cabrio mit großzügigem Platzangebot und für die damalige Zeit hervorragenden Sicherheitsparametern, das ist er. Sein nach innen gewölbtes Hardtop löste in der Mercedes-Fangemeinde sofort die Assoziation einer fernöstlichen Pagode aus und sollte im Lauf der Zeit sein stilistisches Erkennungsmerkmal werden. Ab nun hatte er seinen Spitznamen „Pagode“ weg. Der Mercedes 230 SL wurde zum Verkaufsschlager und ist auch heute noch auf Grund seiner zahlreichen Vorzüge in Oldtimer-Sammlerkreisen sehr gefragt. Die Kultszene schlechthin: Im Film Arabeske von 1966 sind Gregory Peck und Sofia Loren in einem Prachtstück von 230 SL auf der Flucht und liefern sich wilde Verfolgungsjagden. Dieser Mercedes 230 SL von 1964 steht in unserem Schauraum in Reggio Emilia zum Verkauf.

Fahrzeugdaten


MarkeMercedes-Benz
Modell230 SL
Baujahr1964
GetriebeManuale


Fahrzeug anfragen