07031 / 20 50 196

1975 Laverda 1000 SF

Gebraucht | Preis 13.000 EURMehrwertsteuer nicht ausweisbar

Die Laverda 1000 wurde 1970 auf den Markt gebracht und in Produktion genommen. Es handelt sich um ein unveröffentlichtes Dreizylinder-Design mit neuen Gussteilen, neuer Form des Zylinderblocks, der um 20° nach vorne geneigt ist, um den Achsabstand des Motorrads zu verringern, und kettengesteuerter Ventilsteuerung mit zwei Nockenwellen in der Mitte der Zylinder, zwischen dem ersten und dem zweiten von rechts. Der Motor hat die besondere Eigenschaft, dass die gusseisernen Brennraumdeckel durch Gussverfahren mit der leichten Aluminiumlegierung des Zylinderkopfes verbunden sind, eine Lösung, mit der die Schäden im Fall einer Beschädigung der Ventile auf ein Minimum reduziert werden können. Das Verdichtungsverhältnis ist 9:1, die Kupplung ist eine Mehrscheibenkupplung im Ölbad, das Getriebe hat fünf Gänge mit frontal einrückenden Zahnrädern mit geraden Zähnen, die Zündung ist elektronisch von Bosch mit hinter dem Schwungrad montierten Zündimpulsgebern.

Fahrzeugdaten


MarkeLaverda
Modell1000 SF
Baujahr1975


Fahrzeug anfragen