07031 / 20 50 196

1970 Laverda 750 SF

Gebraucht | Preis 13.500 EURMehrwertsteuer nicht ausweisbar

Die SF wurde von 1970 bis 1978 von Laverda produziert. Die Ursprünge gehen bis zur Mitte der Sechszigerjahre zurück, das erste Modell wird 1966 auf der British International Motor Show in London vorgestellt. Es handelt sich um einen Zweizylindermotor mit 650 cm³ Hubraum mit einer Nockenwelle. Die Ausführung 750 SF (deren Kürzel für Super Freni (Superbremsen) steht) ging ab 1970 in Produktion. Das Motorrad ist mit Trommelbremsen ausgestattet, die über ein Lüfterrad verfügen, das die Kühlung der Bremsen bei starker Belastung verbessert. Eine weitere Änderung betrifft den Rahmen, der niedriger ist und eine geringere Neigung des Lenkkopfes aufweist. Das Motorrad war dank der guten Leistungen und des Stils und der Mechanik, die fortschrittlich waren, ein großer Erfolg. Technisch zeichnet es sich durch einen um 25° nach vorne geneigten Zweizylinder-Viertaktreihenmotor, Luftkühlung, Ventilsteuerung mit einer Nockenwelle mit zwei Ventilen pro Zylinder und Versorgung mit Doppelvergaser Dell’Orto VHB 30 A aus.

Fahrzeugdaten


MarkeLaverda
Modell750 SF
Baujahr1970


Fahrzeug anfragen